Abenteuer Leben heute mit Global Yoshikin Kochmessern

Heute wurde bei Kabel1 im Rahmen der Sendung „Abenteuer Leben“ gezeigt, wie ein perfekter Krustenbraten vom Schwein zubereitet wird. Jeremias Riezler vom Gasthaus Walserstuba gibt Tipps, wie der Braten richtig gut gelingt und die Kruste knackt. Hierbei werden mehrere  Tipps gegeben:

1. Das Fleisch ist Schweinebauch.

2. Die Schwarte ist mit einem scharfen Kochmesser (im Beitrag ein Global Yoshikin mit mindestens 24 cm) einzuschneiden. Damit das besser geht, wird der Schweinebauch für 15 min. eingefroren.

3. Gewürzt wird zu Beginn nur mit reichlich Salz. Anschließend mit reichlich Wurzelgemüse ohne zusätzliche Flüssigkeiten für 3 Stunden bei 150 Grad in den Backofen.

4. Danach wird der Sud und das Gemüse mit Pfeffer, Salz, Majoran und einem Weißbier gewürzt.

5. Für ca. 20 min die Kruste im Ofen fertiggaren (bei hoher Temperatur).

Global Universal-Kochmesser 24 cm G-16

Global Universal-Kochmesser 24 cm G-16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.